125 ccm
Motorrad fahren
mit dem
B - Führerschein
fixe Termine
fixe Preise

 

Der schnellste Weg zu mehr Fahrspaß!

Motorradfahren liegt im Trend. Auf keine andere Art finden Sie so leicht zum Fahrvergnügen. Mit dem Code 111 in Ihrem B-Führerschein haben Sie den schnellsten und bequemsten Einstieg in diese Art des Fahrvergnügen gefunden.

Die 125er-Ausbildung für den Code 111

Mit einer 6-stündigen Ausbildung auf unserem Übungsplatz trainieren Sie die Grundlagen des Motorradfahrens und beantragen Ihren neuen Führerschein mit der Code 111-Eintragung.

125er-Motorräder: Ideal im Stadtverkehr
Zumindest bei gutem Wetter sind die Vorteile im Stadtverkehr enorm. Keine Parkplatzsorgen, beinahe unschlagbare Fahrzeiten von Haustür zu Haustür - auch in den Stoßzeiten - sprechen für die 125er-Klasse.

125er immer öfter auch auf Kurvenstrecken
Was aus Vernunftüberlegungen entstanden ist, hat sich weiterentwickelt. 125er-Fahrer geben sich schon lange nicht mehr mit dem Großstadtrevier zufrieden. Touren in den Wiener Wald, das Voralpengebiet, die Bucklige Welt und teilweise sogar noch weiter werden heute auch von begeisterten Code 111-Fahrern in Angriff genommen.

125er Ausbildung bei Fahrschule COLUMBUS

Der Code 111 ist ein extrem einfacher Weg zum Motorradfahren. Sie müssen seit 5 Jahren ohne Unterbrechung im Besitz des B-Führerscheins sein. Mit einer sechstündigen Fahrausbildung können Sie sich einen neuen Scheckkartenführerschein ausstellen lassen, in dem der Code 111 eingetragen ist. Keine ärztliche Untersuchung, keine Prüfung oder sonst eine Prozedur, die Nachteile mit sich bringen würde. Einfacher geht's nicht mehr.

1.Schritt: Überprüfen Sie Ihren B-Schein

Schauen Sie in Ihren Führerschein. Egal ob Sie bereits einen Scheckkartenführerschein oder noch das alte Papierformular haben; Sie müssen den B-Führerschein seit zumindest 5 Jahren durchgehend besessen haben. Sie dürfen sich außerdem nicht mehr in der Probezeit befinden.
Achtung: Ein vorübergehender Entzug der Lenkberechtigung reduziert den auf die fünf Jahre anrechenbaren Besitzzeitraum auf die Zeit seit der Wiedererteilung.

 

2.Schritt: Zur 125er-Ausbildung anmelden

Die zur Eintragung des Code 111 notwendige Ausbildung dauert 6 Unterrichtseinheiten (je 50 min) und wird in einem Halbtag abgehalten. In der Ausbildung trainieren Sie die grundlegende Fahrzeugbedienung auf Automatikrollern und Schaltmotorrädern.
Buchen »

3. Schritt: Ausbildung absolvieren

125er-Ausbildung am ÜbungsplatzDie Ausbildung auf unserem Übungsplatz führt Sie schrittweise in die Motorradfahrtechnik ein; von "leicht" zu "fortgeschritten". Es stehen verschiedene Motorräder zur Verfügung. Zum Abschluss bekommen Sie eine Ausbildungsbestätigung. 

 

4. Schritt: Beantragen Sie Ihren neuen Führerschein

Verkehrsamt Wien - FührerscheinbehördeIhren neuen Führerschein beantragen Sie auf der örtlichen Führerscheinbehörde. In Wien auf dem Verkehrsamt, außerhalb von Wien auf der Bezirkshauptmanschaft.